Musik und Tanzbares gibt es am Freitag, 6. März, mit den "Night Nurses" im Hotel Dolce in Bad Nauheim.	FOTO: NIGHT NURSES
+
Musik und Tanzbares gibt es am Freitag, 6. März, mit den »Night Nurses« im Hotel Dolce in Bad Nauheim. FOTO: NIGHT NURSES

Ein Monat für Frauen

  • vonRedaktion
    schließen

Wetteraukreis (prw). Am Internationalen Frauentag am 8. März demonstrieren Frauen für Gleichberechtigung und gegen Diskriminierung. Auch im Wetteraukreis gibt ein buntes Programm mit viel Kultur, Diskussionen, Filmen und Tanz. Alle Frauen sind eingeladen, dabei Erreichtes zu feiern und neue Ziele zu stecken.

Am Mittwoch, 4. März, um 18 Uhr startet der Frauenmonat mit der Veranstaltung »Du bist schön«, samt Film, Musik, Gesprächen und Essen im Jugendkulturzentrum in Karben. Eintritt frei, Anmeldung: karten@bbw-suedhessen.de.

Für Freitag, 6. März, 15 bis 17, Uhr lädt Frauen-Arbeit-Bildung in die Kulturhalle Stockheim ein. Thema des Frauen-Cafés: »Krankenpflege - vom Aufbau bis zum Raubbau«. Anmeldung an kommunikation@ fab-wetterau.de, Eintritt frei.

Zu Musik und Tanzbarem laden die Frauenbeauftragten aus Bad Nauheim, Karben, Friedberg und des Wetteraukreises für Freitag, 6. März, 19.30 Uhr, ins Hotel Dolce nach Bad Nauheim ein. Die »Night Nurses« bieten einen Mix beliebter Hits aus Soul, Funk, Pop, Jazz und Latin. Eintritt: 15 Euro Abendkasse, 13 Euro im Vorverkauf. Ein kostenloser Busshuttle fährt von Karben über Friedberg nach Bad Nauheim. Vorverkauf: Tel. 0 60 31/83-53 01, E-Mail: fachdienst-frauen@wetteraukreis.de.

Auch bei »Dance Fever« am Samstag, 7. März, von 19 bis 21 Uhr bei der Ev. Familienbildung Friedberg kommen tanzbegeisterte Frauen auf ihre Kosten. Eintritt: 15 Euro, Anmeldung: Tel. 0 60 31/1 62 78 00.

Ein Kulturfrühstück erwartet Frauen am Sonntag, 8. März, 10 Uhr, in der Keltenwelt am Glauberg. Hier kann frau miterleben, wie man Forellen räuchert. Kosten: 12,90 Euro, Anmeldung: Tel. 0 60 41/8 23 30 16, bistro@keltenwelt-glauberg.de.

»Kultur pur - mit Kaffeetafel« erwartet Gäste am Sonntag, 8. März, von 16 bis 19 Uhr in der Kulturhalle Stockheim. Mit dabei: Mara am Cello, Uta Desch mit neuen Liedern sowie Nadine Wopp. Eintritt: 17 Euro, Anmeldung: Tel. 01 71/3 68 47 43.

Für Filmfans ist am Sonntag, 8. März, um 11 Uhr etwas dabei. Das »Lumos« in Nidda zeigt mit »Bombshell - Das Ende des Schweigens« einen Film über das Medienimperium Fox News und von den Frauen, die dessen Schöpfer zu Fall brachten. Eintritt: 7,50 Euro inklusive O-Saft/Prosecco. Anmeldung: Tel. 0 60 43/98 65 00.

Am Montag, 9. März, 18.30 Uhr, gibt es im Frauenzentrum Friedberg einen Impulsvortrag mit Diskussion zum Thema »Wann ist die Frau ’ne Frau? - Geschlechterrollen in den sozialen Medien«. Anmeldung: frauenzentrum.wetterau@ t-online.de, Tel. 0 60 31/25 11.

Am Dienstag, 10. März, um 18 Uhr eröffnet der Fachdienst Frauen und Chancengleichheit die Ausstellung »Ich mache deine Kleidung« im Kreishaus in Friedberg. Sie gibt Einblicke in den Alltag von Frauen, die in Textilfabriken arbeiten. Der Eintritt ist frei.

Am Dienstag, 10. März, findet um 14.30 Uhr das Gruppentreffen der Frauenselbsthilfe nach Krebs um 14.30 Uhr im Pfarrhaus Walburga Büdingen (Thema Vorsorgevollmacht) statt. Am 31. März geht’s um Kreativität (14 Uhr, ev. Gemeindehaus Vonhausen). Anmeldung: Tel. 0 60 36/9 05 68 05, alexandra.prues@gmx.de.

Zu einem »Bunten Frühstück plus« im »Café am Park« in Bad Salzhausen sind Frauen für Donnerstag, 12. März, ab 10 Uhr eingeladen. Neben kulinarischen Genüssen gibt es Praxistipps zur Stressbewältigung. Kosten: 10,50 Euro. Anmeldung: Tel. 0 60 43/9 86 57 00.

Für Samstag, 14. März, lädt die Frauenorganisation der Ahmadiyya-Gemeinde Altenstadt um 18 Uhr in die Altenstadthalle ein. Thema: »Die essenzielle Rolle der Frauen für die Zukunft unserer Gesellschaft«.

Das Frauenfrühstück und Kabarett von Tine Lott und Frau Kraft findet am 21., 22., 28. und 29. März jeweils von 10 bis 15 Uhr im »Hof Paul« Himbach statt. Eintritt: 29 Euro. Anmeldung: Tel. 01 71/8 53 11 20.

Zu guter Letzt wird am Samstag, 28. März, ab 13 Uhr »mit Rückenwind« geradelt. Treffpunkt für die E-Bike-Tour ist das Kurhaus Bad Salzhausen. Kosten: 15 Euro. Anmeldung: Tel. 01 77/7 97 01 40.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare