Mitglieder zeigen Kunstwerke

  • vonred Redaktion
    schließen

Friedberg(pm). Unter dem Titel "Zoom" steht die diesjährige Mitgliederausstellung des Kunstvereins. Die Ausstellungseröffnung ist für Freitag, 23. Oktober, um 19 Uhr geplant. Für zwei Wochen ist das Sonderformat der Mitgliederausstellung zu sehen und soll damit Mitgliedern, die neben-, hauptberuflich oder in ihrer Freizeit künstlerisch tätig sind, ein Forum zur Präsentation ihrer Arbeiten bieten.

Seit einigen Jahren steht das Format unter einem bestimmten Thema, das von Jahr zu Jahr variiert. In diesem Jahr widmet sich die von Yves Langsdorf kuratierte Ausstellung dem Detail und den daraus entstehenden Kompositionen.

Stimme für die Lieblingsarbeit

Das Thema "Zoom" beinhaltet dabei nicht nur Fotografien, sondern bietet einen Rundgang durch viele weitere Kunstgattungen. In diesem Jahr haben Teilnehmer und Besucher erstmals Gelegenheit, eine Stimme für ihre Lieblingsarbeit abzugeben. Am Ende der Ausstellung wird das Geheimnis gelüftet und die drei Arbeiten mit den meisten Stimmen werden prämiert.

Die Ausstellung findet bis zum Sonntag, 8. November, in den Räumen des KVFB in der Haagstraße 16 statt. Die Öffnungszeiten sind Dienstag bis Sonntag jeweils von 15 bis 18 Uhr.

Auf YouTube zu sehen

Die Organisatoren geben noch einen wichtigen Hinweis zur Vernissage: Eine Anmeldung per E-Mail an info@kunstverein-friedberg.de ist erforderlich. Sollte sich hierbei abzeichnen, dass die Kapazität um 19 Uhr überschritten wird, würde eine weitere Einführung angeboten werden und die Interessenten per E-Mail darüber informiert werden. Ein Mund- und Nase-Schutz ist von den Besuchern mitzubringen. Der Einlass wird kontrolliert, auf das Abstandsgebot und die Hygienevorschriften wird geachtet. Es besteht auch die Möglichkeit, die Eröffnung um 19 Uhr per Livestream auf dem YouTube-Kanal des Kunstvereins zu verfolgen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare