Die Wetterau in Porträts (v. l.): Landrat Jan Weckler, Klaus Nissen und Corinna Willführ, Dirk Ostermeier und Olaf Burblys.
+
Die Wetterau in Porträts (v. l.): Landrat Jan Weckler, Klaus Nissen und Corinna Willführ, Dirk Ostermeier und Olaf Burblys.

24 Menschen, 24 Geschichten

  • vonRedaktion
    schließen

Wetteraukreis (pm). Der Wetteraukreis hat gemeinsam mit dem Verlag Kommunikation und Wirtschaft einen Bildband mit 24 Porträts von Corinna Willführ und Klaus Nissen herausgegeben. Diesen stellte Landrat Jan Weckler kürzlich mit den beiden Autoren, dem Fotografen Dirk Ostermeier und Olaf Burblys vom Verlag vor.

Der Wetteraukreis kann auf ganz unterschiedliche Weise beschrieben werden. Mit Zahlen, Daten sowie Fakten beispielsweise und in etwa so: Der Wetteraukreis liegt zwischen Taunus und Vogelsberg, er ist Frankfurts Grüner Norden. Ein ländlicher Kreis könnte skizziert werden. Mit fruchtbarem Korn und blühenden Rapsfeldern und zudem 300 000 Menschen in 25 Städten und Gemeinden.

Der Wetteraukreis könnte aber auch anders vorgestellt werden. Mittels der Menschen etwa, die für oder in ihm aktiv sind. Die das Gesicht der Region prägen und ihr das unverwechselbare verleihen. Solche Persönlichkeiten sind im Bildband »Menschen aus dem Wetteraukreis« zu finden.

Vorgestellt werden Männer und Frauen, die die Vielfalt des Wetteraukreises widerspiegeln. Beispielsweise Anja Fuchs, Leiterin der Polizeidirektion Wetterau, Claus Kunzmann, Intendant der Bad Vilbeler Festspiele oder Gottfried Lehr, Naturschützer und Liedermacher.

Klaus Nissen und Corinna Willführ, beide gelernte Journalisten und dem Wetteraukreis seit vielen Jahren verbunden, haben 24 Porträts erstellt und damit den Landkreis auf eine ganz persönliche Weise vorgestellt. Die Fotografien dazu hat Dirk Ostermeier gemacht.

Landrat Jan Weckler sprach dem Verlag Dank und Anerkennung für die Umsetzung des Buchprojektes aus. »Ich bin froh, dass wir mit diesem Bildband die Vielfalt unseres Kreises präsentieren können«, sagt er. Ursprünglich sei geplant gewesen, das Buch zum Hessentag zu präsentieren. »Das wäre ein schöner Rahmen für die Präsentation gewesen.« Leider sei es anders gekommen, der Hessentag ist abgesagt und aufgrund der Pandemie finde die Vorstellung nun in kleinem Kreis statt.

Der Bildband »Menschen aus dem Wetteraukreis« (ISBN: 978-3-88363-415-9) ist in einer Auflage von 3500 Exemplaren erschienen und im Buchhandel zum Preis von 19,80 Euro erhältlich. Im Internethandel ist das Buch nur als E-Book erhältlich. Eine Bestellung ist auch direkt beim Verlag möglich: Per E-Mail an titzmann@kuw.de oder unter Tel. 04 41/0 93 53-1 38.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare