»Malzeit« in der Stadtkirche

  • VonRedaktion
    schließen

Friedberg (pm). In der Reihe »Kultur auf der Spur« spricht Prof. Peter Schubert unter dem Titel »Malzeit« am Samstag, 24. Juli, ab 17 Uhr in der Stadtkirche. Der Vortrag ist Teil der Sommeruni. Für die einen gibt Schubert darüber Auskunft, wie die europäische Malerei wurde, was sie ist, für andere spricht er über den schwer fassbaren Begriff »Zeit«, die des Künstlers nämlich.

Behandelt werden soll die Frage, wie in der ruhenden Gegenwart eines Werks das Fließende der Zeit kenntlich gemacht werden kann. Dabei geht es nicht primär um Motive, sondern darum, wie durch künstlerische Darstellungsmittel die Vorstellung des Fortschreitens der Zeit anschaulich gemacht werden kann.

Anmeldung: kirchengemeinde.friedberg@ekhn.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare