Lkw fährt nach Unfall auf A 5 einfach davon

  • vonRedaktion
    schließen

Wetteraukreis (pob). Die Fahrerin eines Ford Fiesta ist bei einem Unfall am Dienstag auf der A 5 unverletzt geblieben. Der Verursacher machte sich einfach davon. Der Ford kam um 11.10 Uhr von der A 45 und fuhr am Gambacher Kreuz auf die A 5 in Richtung Frankfurt auf. Als der Wagen dort auf dem rechten Fahrstreifen fuhr, wurde er offenbar von einem Lkw übersehen, der von der mittleren auf die rechte Spur wechselte.

Es kam zum Zusammenstoß, wobei die linke Seite des Ford beschädigt wurde. Die Fiesta-Fahrerin blieb unverletzt und meldete den Unfall der Autobahnpolizei in Butzbach. Der Lkw-Fahrer flüchtete von der Unfallstelle. Eine aufmerksame Zeugin teilte den Polizisten das Kennzeichen des Unfallverursachers mit.

Weitere Zeugen werden gebeten, sich mit der Autobahnpolizei unter der Telefonnummer 0 60 33/70 43 50 10 in Verbindung zu setzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare