koe_LesungIrlandIrland_1_4c
+
Karl Buxmann, Sopranistin Kristina Schaum und Dr. Volker Hoffmann (v. l.) werden sich zwei Kapiteln aus Joyces »Dubliners« widmen.

Lesung zum »Bloom’s Day«

  • VonRedaktion
    schließen

Friedberg (pm). Seit über 20 Jahren begeht die Friedberger Gesellschaft zur Förderung Deutsch-Irischer Verständigung den »Bloom’s Day« mit Lesungen aus dem Werk von James Joyce. Dieses Jahr, und zwar am Freitag, 18. September, stehen ab 19.30 Uhr im Alten Hallenbad zwei Kapitel aus der Sammlung »Dubliners« an: »A Mother« (Eine Mutter) und »Grace« (Gnade).

Im ersten Fall handelt es sich um eine überehrgeizige Mutter, die sich für ihre Tochter einsetzt.

Im zweiten Fall geht es um einen Alkoholkranken, den die Freunde zu einem »Reuegottesdienst« mitschleppen. Mit diesen vor dem Ersten Weltkrieg geschriebenen Geschichten hat Joyce seine sprachliche Meisterschaft geschult, bis er »Ulysses« geschrieben hat.

Dr. Volker Hoffmann wird die Erläuterungen geben und charakteristische Zitate vortragen. Die Lesung der Zitate auf Englisch übernimmt Karl Buxmann, während die Lieder (meist irische Folksongs) durch die Friedberger Sopranistin Kristina Schaum interpretiert werden, begleitet am Flügel von Hoffmann.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare