Film wird gezeigt

Lebensmittel, die im Müll landen

  • schließen

Friedberg(pm). Das Bildungsforum Friedberg zeigt in Kooperation mit dem Umsonstladen und dem AStA der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) am Mittwoch, 19. Februar, um 19 Uhr im Central-Studio (Wolfengasse) den Dokumentarfilm "Taste the Waste". Im Jahre 2011 entstanden, hat dieser Film von Valentin Thurn nichts an Aktualität eingebüßt. Taste heißt schmecken, probieren; Waste doppelsinnig Verschwendung, aber auch Abfall.

Nach wie vor werden in Deutschland jährlich Lebensmittel im Wert von 20 Milliarden Euro vernichtet. Der Film will dazu ermutigen, aus der Misere einen Weg zu finden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare