Was in den Ferien begonnen hat, wird jetzt in festen Gruppen coronakonform fortgesetzt. 	FOTO: PV
+
Was in den Ferien begonnen hat, wird jetzt in festen Gruppen coronakonform fortgesetzt. FOTO: PV

Kunstgruppen wieder im Junity

  • vonRedaktion
    schließen

Friedberg (pm). Für 16 Jugendliche war die letzte Ferienwoche eine Zeit voller Farbigkeit und Experimentierfreude. Sie haben während der Kunstwoche »Malen und Objekte« im Junity ihre eigenen Acrylfarben aus Pigmenten und Pflanzenextrakten hergestellt und sich kreativ betätigt.

Eine Möglichkeit dem kreativen Fluss weiter zu folgen, gibt es im Junity bei den wöchentlichen Gruppen. Die Kunstgruppen treffen sich donnerstags und freitags von 18 bis 20 Uhr im Café und Garten des Junitys, die musikalischen Gruppen immer dienstags und freitags von 17 bis 19 Uhr in der Halle und den Proberäumen des Junity.

Um auf die Corona-Richtlinien zu achten und gleichzeitig eine unbeschwerte, kreative Zeit zusammen zu haben, haben die Gruppen ab dieser Woche eine neue Form. Es sind spezifische Gruppen, mit festen, gleichbleibenden Teilnehmern, maximal zehn pro Gruppe.

Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren können sich bis zum 26. August unter den E-Mail-Adressen simone.junker@ friedberg-hessen.de (für die künstlerischen Gruppen) und unter jan.hecht@friedberg- hessen.de (für die musikalischen Gruppen) anmelden. Diese Gruppen bleiben dann für acht Wochen bestehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare