Kulinarisches im Schloss Gedern

  • vonRedaktion
    schließen

Wetteraukreis (pm). Nach zahlreichen, den Corona-Einschränkungen geschuldeten Absagen wollen die Ovag und Koch Hubertus Schultz im Frühling ihre Reihe »Ovag Culinarium« im Schloss Gedern fortsetzen.

Für den Fall der Fälle ist vorgesorgt: Die Gebühren für die Kurse werden erst dann fällig, wenn der Kurs auch stattfindet. Das Programm startet am Donnerstag, 29. April, unter dem Motto »Wildschwein gibt’s nicht nur bei Obelix«. Weitere Themen der Reihe sind »Wein & Menü«, »Feine Meeresfrüchte und Fischküche« sowie »Hessische Küche mal anders«.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare