Krimiführung durch Friedberg

  • vonRedaktion
    schließen

Friedberg (pm). Am Freitag, 31. Juli, um 18 Uhr haben Krimifans die Möglichkeit, sich in die dunkle Vergangenheit Friedbergs entführen zu lassen. Stadtführer Helmut Schilling hat alte Chroniken durchforstet und spannende Kriminalfälle zutage gefördert. Die Besucher können sich in eine Zeit entführen lassen, in der es eher raubeinig zuging in Friedberg. Treffpunkt ist am Modell der Stadtkirche auf dem Stadtkirchenplatz. Die Führung dauert rund eineinhalb Stunden und kostet fünf Euro pro Person. Eine Anmeldung unter Telefon 0 60 31/8 82 15 ist erforderlich. Auch bei dieser Führung gelten die Hygiene- und Abstandsregeln.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare