Kreiszuschuss für Bücherkisten

  • vonred Redaktion
    schließen

Wetteraukreis(prw). Der Wetteraukreis will mit rund 2500 Euro die Anschaffung von Bücherkisten fördern, mit denen die Ausstattung kleinerer Büchereien verbessert werden soll. Birgit Bergmann, seit 1. April die neue Leiterin des Bibliothekszentrums Klosterbau, und ihre Kollegin Ulrike Ludwikowski haben Landrat Jan Weckler und Bürgermeister Dirk Antkowiak kürzlich die neuen Bücherkisten vorgestellt. Die gibt es in verschiedenen Varianten, zusammengestellt etwa für eine bestimmte Altersgruppe oder ein spezielles Thema.

Die Bücherkisten werden derzeit von rund 60 öffentlichen Büchereien und Schulbibliotheken genutzt. Bis zu sechs Monate können sie ausgeliehen werden. Aktuelle stehen 144 Bücherkisten mit insgesamt 3442 Titeln zur Ausleihe bereit.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare