Kreisweit aktuell 63 Menschen mit Corona infiziert

  • vonred Redaktion
    schließen

Wetteraukreis(prw). Die Zahl der nachgewiesenen Fälle von Corona-Infektionen im Wetteraukreis lag am Montag bei 454, das sind sieben mehr als am Freitag. Die Neuinfektionen wurden aus Bad Nauheim (1), Büdingen (1), Butzbach (2), Echzell (1), Friedberg (1) ) und Niddatal (1) gemeldet.

Die Zahl der aus der Quarantäne entlassenen Menschen stieg auf 378, das ist einer mehr als am Freitag. Der Genesene kommt aus Bad Vilbel.

Zieht man die Zahl der aus der Quarantäne entlassenen Menschen und die an oder mit Covid-19 Verstorbenen ab, gibt es aktuell im Wetteraukreis 63 mit Corona infizierte Menschen. "Sie befinden sich alle in häuslicher oder klinischer Quarantäne, zu allen hält das Gesundheitsamt engen Kontakt", wie die Pressestelle des Wetteraukreises mitteilt.

In stationärer Behandlung befanden sich am Montag aufgrund der Corona-Infektion 16 Menschen, am Freitag waren es zwölf. Eine intensivmedizinische Behandlung ist in zwei Fällen nötig (1). Unverändert ist mit 13 die Zahl der Wetterauer, die bislang mit der Corona-Infektion gestorben sind.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare