Kreisarchäologe stellt Sammlung vor

  • VonRedaktion
    schließen

Friedberg (pm). Der Geschichtsverein setzt seine Vortragsreihe fort. Der Kreisarchäologe des Wetteraukreises, Dr. Jörg Lindenthal, stellt am Donnerstag, 7. Oktober, um 20 Uhr, in der Aula der Augustinerschule die Altertumssammlung des Wetterau-Museums vor. Der Vortrag ist ein Nachtrag zum Jubiläum »100 Jahre Wetterau- Museum in der Haagstraße« im Mai 2020.

Die Altertumssammlung mit ihren Objekten der Vor- und Frühgeschichte sowie der Römerzeit wurde zur Keimzelle des Museums. Mit der Erforschung des Altertums sind die Namen bedeutender Friedberger Geschichtsforscher verbunden, viele ihrer Funde seien von hoher Qualität und trügen zu großen Teilen zur Bedeutung des Museums bei, teilte der Geschichtsverein mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare