Kratzwunden und Geschrei auf der Kaiserstraße

  • schließen

Friedberg(pob). Zwei Personengruppen gerieten sich am Samstagabend auf der Kaiserstraße derart in die Haare, dass die Polizei einschreiten musste. Gegen 19.30 Uhr fielen Beleidigungen, es wurde handgreiflich. Zwei junge Frauen aus Frankfurt haben nun Kratzwunden.

Die bislang unbekannten Angreifer sollen jugendlich und schlank gewesen sein. Eine Frau wird mit südländischem Teint und blonden Haaren beschrieben. Eine weitere Frau mit grün-blauen Augen habe lange dunkle Haare gehabt. Der männliche Begleiter der beiden sei ca. 20 Jahre alt und dick gewesen. Er trug eine olivgrüne Jacke und braune kurze Haare. Die Polizei Friedberg, Tel. 0 60 31/60 10 sucht nun Zeugen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare