Kommunikation besser lernen

  • vonred Redaktion
    schließen

Friedberg(pm). "Kommunikation im Alltag ist unter Corona eine besondere Herausforderung." Das weiß die evangelische Familienbildung Wetterau und bietet zu diesem Thema einen Online-Kurs "Kompetent im Alltag kommunizieren" an. Darin soll es unter anderem auch um die Online-Kommunikation gehen. Los geht es am Donnerstag, 19. November, um 18.30 Uhr. Voraussetzung für die Teilnahme: Online-Zugang mit funktionierender Kamera. Eine Anmeldung über die Geschäftsstelle ist unter Tel. 0 60 31/1 62 78 00 (E-Mail:info@familienbildungwetterau.de) erforderlich.

Kommunikation ist die Verständigung untereinander, zum Beispiel mittels Sprache. In vielen Alltagssituationen ist es wichtig, dass Kommunikation gelingt. Aber manchmal ist eben das ganz schön schwierig. Allzu leicht entstehen Missverständnisse oder gar Konflikte.

Gerade in Corona-Zeiten scheint eine friedvolle, konstruktive Gesprächsführung nochmal an Bedeutung gewonnen zu haben: Im Job arbeiten wir häufig vermehrt via Email oder in Videokonferenzen; wer da nicht klar und eindeutig kommuniziert, sorgt für unnötige Missverständnisse. Wichtige Reaktionen unserer Gesprächspartner nehmen wir online möglicherweise nicht wahr. Die richtigen Fragen zu stellen und aufmerksam zuzuhören, ist hier hilfreich. Gleiches gilt für den familiären Kontext und den Freundeskreis:

In dem Kurs werden Grundlagen der Kommunikation vermittelt. Arbeits- und Organisationspsychologe Oliver Kube stellt leicht einsetzbare Modelle zur Kommunikation vor, übt deren Anwendung und bespricht Alltagsbeispiele dazu.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare