Kleidertausch an der Seewiese

  • VonRedaktion
    schließen

Friedberg (pm). Am Freitag, 13. August, findet erstmals seit der Coronapause wieder ein Kleidertausch im Stadtteiltreff Seewiese statt. Alle sind eingeladen, ihre Kleiderschränke zu durchforsten und gut erhaltene Kleidung, vielleicht zu klein oder zu groß oder ein Fehlkauf, gegen die Schätze anderer Besucher zu tauschen.

Zerschlissene oder fleckige Kleidung soll nicht mitgebracht werden. Der Kleidungstausch steht von 11 bis 18 Uhr für alle Besucher offen. Was am Ende übrig bliebt, kann von den Besitzern wieder abgeholt werden oder wird einem guten Zweck gespendet.

Der Stadtteiltreff Seewiese (An der Seewiese 3, St. Bardo) ist ein Projekt des Caritasverbandes Gießen. Der Verband bittet darum, an eine medizinische Mund-Nase-Bedeckung zu denken, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Infos bei der Koordinatorin des Stadtteiltreffs Sarah Reichel per E-Mail (sarah.reichel@caritas-giessen.de).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare