Katrin Hielscher ist DLRG-Vorsitzende

  • VonRedaktion
    schließen

Friedberg-Dorheim (pm). Kürzlich fanden im Bürgerhaus in Bruchenbrücken die Jugendvollversammlung 2021, gefolgt von den Jahreshauptversammlungen 2020 und 2021 mit den Neuwahlen des Vorstands und des Jugendvorstands der DLRG-Ortsgruppe Dorheim statt. Bereits vor Eintreffen der Mitglieder waren Vorbereitungen, unter anderem in Form eines Hygienekonzepts mit den bekannten AHA-Regeln, getroffen worden, um alle Teilnehmenden bestmöglich zu schützen

Die Jugendvollversammlung mit den Neuwahlen des Jugendvorstands startete mit einem kleinen Jahresrückblick über die vergangene Amtszeit durch Jugendwartin Laura Hinz und aller Amtsträger. Daraufhin folgte der Bericht durch die Kassenprüfenden und anschließend die Entlastung des Vorstands, der 2019 gewählt worden war. Es gab daher Neuwahlen: Laura Hinz übernimmt eine weitere Amtszeit die Position der Jugendwartin und wird dabei tatkräftig von Stellvertreterin Svenja Frodl unterstützt. Das Amt Wirtschaft und Finanzen wird durch Julian Roth besetzt, und Maja-Lina Böcher ist ein weiteres Jahr für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Rebecca Friedrich, Isil Dalli und Laura Micelotta übernehmen gemeinsam die Organisation der Kindergruppenarbeit.

Als nächster Punkt stand die Jahreshauptversammlung 2020 und 2021 an, da eine solche im Vorjahr coronabedingt nicht stattfinden konnte. Nach einer kurzen Begrüßung durch die Vorstandsvorsitzenden Gudrun Berk und Patrick Milly gab es Spartenberichte. Bevor die Neuwahlen des Vorstands beginnen konnten, wurden der amtierende Vorstand entlastet und ein Wahlausschuss gebildet. In der kommenden Amtsperiode bekleidet Katrin Hielscher das Amt der Vorsitzenden und Joel Klein als Stellvertreter den Vorstandsvorsitz. Marcel zur Löwen übernimmt weiterhin die Aufgaben als technischer Leiter, Benjamin Stein wird neuer Schatzmeister. Der Posten der internen Wettkampforganisation wird auch in der neuen Amtszeit von Kristina Möller besetzt. Gudrun Berk wurde zur Schriftführerin gewählt. Das Ehepaar Kleinlein besetzt die Ämter der Fachbereichsleitung Kinderanfängerschwimmen und des Zeugwarts. Annika Möller kümmert sich um die Aufgaben der Fachbereichsleitung Rettungsschwimmen.

Die Beisitzer des neu gewählten Vorstands sind Patrick Milly und Christian Möller, die Kassenprüfenden Ilona Hinz und Gerhard Klare.

Bei der Versammlung wurde ebenfalls der neu gewählte Jugendvorstand bestätigt.

Als Gast nahm der Leiter des DLRG-Bezirks Gießen/Wetterau/Vogelsberg, Claus Protzer, an der Veranstaltung der Ortsgruppe Dorheim teil und bedankte sich bei den »treuen Amtsträgerinnen und Amtsträgern der letzten Jahre«. Zusätzlich verabschiedete er die langjährige Vorsitzende Gudrun Berk und den langjährigen stellvertretenden Vorsitzenden Patrick Milly, die beide nach langer Amtszeit ihre Posten abgegeben haben und sich nun auf anderem Wege im Verein engagieren.

Die Ortsgruppe blickt dem anstehende Vereinsjahr freudig entgegen und hofft auf mehr Möglichkeiten in der Gestaltung des Vereinslebens.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare