Imagefilme zeigen den Unterricht an der JPRS.			FOTO: PV
+
Imagefilme zeigen den Unterricht an der JPRS. FOTO: PV

Digitale Schulberatung

JPRS bietet Online-Infos an

  • vonRedaktion
    schließen

Friedberg (pm). Die Johann-Philipp-Reis-Schule (JPRS) geht neue Wege in der digitalen Kommunikation und Beratung über Bildungsmöglichkeiten und Schulabschlüsse. Damit reagiert die Schule auf die Corona-Pandemie; Info-Veranstaltungen und persönliche Beratungen vor Ort sind derzeit nur eingeschränkt möglich.

Die JPRS arbeitet bereits mit dem »Schulportal Hessen«, einer Onlineplattform für elektronisch gestütztes Lernen. Die Schule geht nun einen Schritt weiter. So finden Interessenten auf der Schulhomepage www.jprs.de selbsterklärende Informationen zu den fünf Schulformen: Berufliches Gymnasium, Fachoberschule, Berufsfachschule (Realschulabschluss), Berufsschule sowie die Bildungsgänge zur Berufsvorbereitung mit dem Hauptschulabschluss.

Professionelle Imagefilme sind dort und auf Youtube abrufbar. In Kurzform werden auf der Internetseite Zugangsvoraussetzungen, Anschlussmöglichkeiten und Schwerpunkte der einzelnen Schulformen beschrieben. Interessenten können sich zu einer Videokonferenz einladen lassen. Schulleiter Nick Szymanski sieht in den neuen digitalen Angeboten auch die Chance, die JPRS fit für die digitale Zukunft zu machen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare