ISEK: Ausschüsse beraten Ergebnisse

  • Jürgen Wagner
    VonJürgen Wagner
    schließen

Friedberg (jw). Vor Ausbruch der Corona-Pandemie haben in Friedberg die Bürgerinnen und Bürger in mehreren Arbeitsgruppen Vorschläge zur Stadtentwicklung gemacht. Integriertes Stadtentwicklungskonzept (ISEK) nennt sich der Prozess. Ein dickes Bündel Papier fasst die Ergebnisse zusammen, die nun in einer Sitzung aller vier Parlamentsausschüsse diskutiert werden soll.

Die Sitzung beginnt am Dienstag, 5. Oktober, um 20 Uhr in der Stadthalle. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln, im Gebäude muss ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare