Irish Céilí tanzen lernen

  • VonRedaktion
    schließen

Friedberg (pm). Zu einem Irish Céilí Tanz-Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene lädt die Gesellschaft zur Förderung Deutsch-Irischer Verständigung ein. Leiterin ist Natalie Westerdale.

Irische Céilí-Tänze sind traditionelle Partytänze und werden bis auf den heutigen Tag in Irland und überall in der Welt, wo es größere irisch-stämmige Gemeinden gibt, von Kindesbeinen an gepflegt. Die Tänze leben von Raumbewegungen, flotten Tanzschritten und der gemeinsamen Atmosphäre.

In diesem Workshop soll man sich der Herausforderung stellen, gemeinsam Céilí zu tanzen, und dennoch vor dem Coronavirus sicherzubleiben.

Zuerst lernt man (oder vertieft) die Basisschritte, die man für die Tänze braucht. Dann kommen die Raumwege dazu - aber mit Abstand.

Neben bequemer, leichter Kleidung braucht man Schläppchen oder Turnschuhe. Es gelten die 3-G-Regeln.

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen sind jedoch erforderlich bei an Karl Buxmann, Telefon 01 60/1 85 70 90 oder per E-Mail an digfb@aol.com.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare