Interkulturelle Wochen starten

  • schließen

Wetteraukreis(prw). Am heutigen Donnerstag, 12. September, beginnen die Interkulturellen Wochen im Wetteraukreis. Mit einem großen Eröffnungsfest im Junity in Friedberg werden sie eingeläutet. Das Eröffnungsfest bietet ab 18 Uhr einen Vorgeschmack auf die kommenden drei Wochen. Neben Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen und interkulturellen Spezialitäten aus der Region bietet die Friedberger Band Makia eine bunte Mischung aus Latin, Reggae, Funk und Rock.

Mit dem traditionellen Hissen der Flagge am Freitag, 13. September, um 11 Uhr auf dem Europaplatz vor dem Kreishaus in Friedberg werden die Interkulturellen Wochen ganz offiziell eröffnet. Am gleichen Tag lädt das Social-Street-Food-Festival ab 12 Uhr auf dem Marktplatz in Büdingen zu einem kulinarischen Ausflug ein.

Wer lieber in Friedberg bleiben möchte, kann beim Konzert der Brass Band "Banda Internationale" richtig feiern. Im Theater Altes Hallenbad tritt die Band ab 19.30 Uhr auf. Die A-cappella-Comedy-Band LaLeLu gibt am Sonntag, 22. September, ab 19 Uhr ein Konzert in Büdingen.

Das gesamte Programm liegt bei den Kommunen im Wetteraukreis, den bekannten Vorverkaufsstellen und in der Kreisverwaltung aus. Infos sind auch im Internet unter www.vielfalt.wetterau.de zu finden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare