THM informiert über Fernstudium

  • schließen

Friedberg(pm). Die Technische Hochschule Mittelhessen (THM) lädt zu einer Informationsveranstaltung über ihr Fernstudienangebot ein. Sie findet am Samstag, 16. November, um 11 Uhr im Gebäude A1 der THM in Friedberg (Wilhelm-Leuschner-Straße 13) statt. Weitere Infos gibt es unter Tel. 0 60 31/6 04 56 20 oder im Internet (www.thm.de/fsz).

Das Fernstudienzentrum bietet drei berufsbegleitende Masterstudiengänge an: Facility Management, Wirtschaftsingenieurwesen und Logistik. Unter Facility Management versteht man ein fachübergreifendes Konzept, das die Lösung ingenieurwissenschaftlicher, betriebswirtschaftlicher und juristischer Aufgaben bei der Gebäudebewirtschaftung umfasst. Hochschulabsolventen der Ingenieurwissenschaften, der Betriebswirtschaft und der Informatik können das Studium nach vier Semestern als Master of Science abschließen.

Im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen können sich Ingenieure, Informatiker und Naturwissenschaftler in vier Semestern zum Master of Business Administration & Engineering weiter qualifizieren. Studieninhalte sind die Fächer Betriebswirtschaft, Unternehmensführung, Rechnungswesen und Wirtschaftsrecht.

Der Studiengang Logistik steht Ingenieuren, Betriebswirten und Informatikern mit Bachelor- oder Diplomabschluss, aber auch Praktikern mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung offen. Er ist modular aufgebaut und schließt nach vier Semestern mit dem Master of Science ab. Unternehmensinterne Logistik, Logistikmanagement, Unternehmensübergreifende Logistik und Recht für Logistiker lauten die Titel der zentralen Module.

Die Studiengänge sind auch für Interessenten ohne ersten Hochschulabschluss zugänglich. Wer eine Hochschulzugangsberechtigung, etwa das Abitur, hat und eine abgeschlossene Berufsausbildung mit anschließender dreijähriger Berufspraxis nachweist, kann zunächst ein dreisemestriges Zertifikatsstudium absolvieren. Eine anschließend bestandene Eignungsprüfung ist Voraussetzung für die Zulassung zum Mastersemester.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare