IHK-Seminar für Existenzgründer

  • vonRedaktion
    schließen

Wetteraukreis (pm). Die Pandemie als Chance nutzen und den Traum von der Selbstständigkeit wahr werden lassen: Die IHK Gießen-Friedberg bietet im Juni wieder ihre fünfteilige modulare Seminarreihe »Basiswissen Existenzgründung« an, in der praxiserfahrene Referentinnen und Referenten die wichtigsten Informationen zum Start in die unternehmerische Selbstständigkeit vermitteln.

Hier können sich die an einer Unternehmensgründung Interessierten die für sie relevanten Themen individuell und voneinander unabhängig flexibel zusammenstellen. Das erste Modul ist ein Workshop zur Erstellung eines Businessplans.

Zu den weiteren Themen gehören Steuern, Marketing und Vertrieb, Finanzierung und Förderprogramme bis hin zur sozialen Absicherung. Praxisnahe Beispiele und reichlich Zeit für Fragen runden das Programm ab. Gebucht werden kann das Paket im Ganzen. Möglich ist zudem die Buchung einzelner Module bis eine Woche vor der Veranstaltung. Weitere Informationen zu Seminarinhalten, Terminen und Anmeldung gibt es bei IHK Gießen-Friedberg.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare