Die Schüler geben zum Abschied ein Konzert. 	FOTOS: PM
+
Die Schüler geben zum Abschied ein Konzert. FOTOS: PM

Ideenreiche Verabschiedung

  • vonRedaktion
    schließen

Friedberg (pm). Wie in jedem Jahr fand vor den Sommerferien die Verabschiedung der Schulabgänger der Wartbergschule statt, der Schule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung. Im Zuge der Vorbereitungen hatte sich die Frage gestellt, wie man die Feier, die eigentlich mit der gesamten Schulgemeinde begangen wird, in diesem Jahr mit den geltenden Hygiene- und Abstandsregeln ausrichten könnte. Sehr schnell war klar gewesen, dass die Feier nur im kleinen Rahmen gestaltet werden könnte.

Kreative Ideen aus der Schulgemeinde gab es zahlreiche. Die Mitschüler aus den verschiedenen Stufen hatten im Vorfeld kleine Filme gedreht und konnten sich so digital in die Feier mit einbringen. Es gab Berichte der Highlights aus den vergangenen Schuljahren und ein Interview zum Praktikum. Die Schüler der Mittelstufe hatten im Film ein Paket mit vielen guten Wünschen geschnürt, das dann während der Feier live ausgepackt werden konnte.

Nach der Zeugnisausgabe und der Überreichung individueller Geschenke und Fotoalben verabschiedeten sich die Mitschüler aus der Hauptstufe mit drei weiteren Filmen. Es wurde viel gelacht und lautstark applaudiert.

Zum krönenden Abschluss spielte einer der Abgänger ein grandioses Solo auf dem Schlagzeug. Mit tosendem Applaus und einem Sektempfang ging die Feier zu Ende und wird allen weit über das Schuljahr hinaus in Erinnerung bleiben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare