Hungriger Dieb wird gefasst

  • vonred Redaktion
    schließen

Friedberg-Bruchenbrücken(pob). Als nervenstark, aber unvorsichtig hat sich ein Einbrecher erwiesen, der am Sonntagnachmittag eine Wohnung in der Klausenstraße heimsuchte. Er hatte sich Kleidungsstücke, eine Spardose sowie einen Laptop zur Mitnahme zurechtgelegt. Anstatt schnellstens das Weite zu suchen, kochte sich der Mann allerdings eine Mahlzeit.

Während er am Esszimmertisch saß, kehrten die Bewohner zurück und hielten den Dieb fest, bis die Polizei eintraf. Der 32-Jährige gehört zur Drogenszene, hat keinen festen Wohnsitz. Nach einer Nacht in der Zelle plus Vernehmung wurde er entlassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare