Handy geortet, Dieb gestellt

  • vonRedaktion
    schließen

Friedberg/Gießen (pob). Ein Handy-Dieb konnte sich seiner Beute am Donnerstag nicht lange erfreuen. Der Täter hatte das Smartphone gegen 17.20 Uhr einer 19-jährigen Friedbergerin gestohlen. Die junge Frau verständigte die Polizei und ließ ihr Gerät orten.

Gegen 19.30 Uhr kontrollierten Bundespolizisten daraufhin eine Gruppe junger Männer am Gießener Hauptbahnhof. In der Hosentasche eines 19-Jährigen fand sich das Gerät. Der Mann wurde vorläufig festgenommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare