Haltestellen werden doch bedient

  • vonred Redaktion
    schließen

Friedberg(pm). So schnell kann es gehen. In der Ausgabe vom 30. Oktober hatte die WZ noch berichtet, dass die Haltestellen am Bahnhof Friedberg (Maste 1 und 2) wegen Bauarbeiten bis voraussichtlich 13. November gesperrt seien. Dies war aus einer Pressemitteilung der Verkehrsgesellschaft Oberhessen (VGO) hervorgegangen. Betroffen seien die Busse der Linien FB-01, -03, -10, -32, -33, -34, -72 und R-363. Die Ersatzhaltestellen an der ehemaligen Eilguthalle würden bedient. Am Montag schickte nun die VGO eine neue Mitteilung, in der es heißt: "Die Baumaßnahme am Bussteig 1 und 2 wurde bis auf Weiteres verschoben. Ab sofort können die Regelhaltestellen (Mast 1 und 2) wieder bedient werden."

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare