heD_ssa_unfalla5_260521_4c
+
Die Feuerwehr hat die beiden Frauen aus dem demolierten Golf befreit.

Golf fährt in Lkw: Frau schwer verletzt

  • vonSven-Sebastian Sajak
    schließen

Wetteraukreis (ssa/pob). Zwei verletzte Frauen sind die Bilanz eines schweren Unfalls am frühen Dienstagmorgen auf der A 5 bei Friedrichsdorf.

Nach ersten Erkenntnissen war ein VW Golf auf der A 5 in Richtung Süden kurz vor dem Bad Homburger Kreuz aus ungeklärter Ursache in das Heck eines vorausfahrenden Lastwagens gefahren. Die Beifahrerin wurde im Fahrzeug eingeklemmt. Ein Großaufgebot von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei war vor Ort. Mit hydraulischem Rettungsgerät befreiten die Feuerwehrleute die Frau. Sie kam in ein Krankenhaus. Die Fahrerin des Wagens erlitt leichte Verletzungen

Aufgrund herumliegender Trümmerteile wurde ein weiterer Lastwagen beschädigt, der nur wenige Hundert Meter weiter im Abfahrtsbereich zur A 661 liegen blieb. Die Autobahn war während der Rettungs- und Aufräumarbeiten für einige Zeit vollgesperrt, ehe der Verkehr über die Standspur an der Unfallstelle vorbeigeleitet wurde. Den Schaden beziffert die Polizei auf mindestens 50 000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare