Geldbeutel aus Opel entwendet

  • VonRedaktion
    schließen

Friedberg (pob). In der Gebrüder-Lang-Straße ist in der Nacht auf Mittwoch das rechte hintere Fenster eines Opel Zafira eingeschlagen worden. Der Besitzer hatte das Auto am Dienstag um 17 Uhr abgestellt. Dass der Wagen aufgebrochen worden war, fiel am Mittwoch um 7.05 Uhr auf.

Die Täter hatten ein Portemonnaie gestohlen, das in der Mittelkonsole gelegen hatte. Statt der erhofften reichen Beute ergatterten die Diebe lediglich vier Euro und eine Menge persönlicher Papiere und Karten, unter anderem von Krankenkasse, Supermarkt und Bank. Den Schaden am Auto beziffert die Polizei mit etwa 500 Euro. Die Ermittler suchen Zeugen des Vorfalls und bitten um Hinweise unter Tel. 0 60 31/60 10.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare