Gelbe Tonnen werden verteilt

  • Jürgen Wagner
    vonJürgen Wagner
    schließen

Friedberg(jw). In den vier Wochen zwischen 9. November und 11. Dezember werden in Friedberg die gelben Tonnen ausgeliefert; die gelben Säcke haben bekanntlich ab Januar ausgedient. Dies gab Erste Stadträtin Marion Götz (SPD) im Haupt- und Finanzausschuss bekannt. Zunächst würden an alle Haushalte Tonnen in Einheitsgrößen verteilt. Wer eine größere oder kleinere Tonne wünscht, kann dies dem beauftragten Unternehmen Remondis mitteilen; die Kontaktdaten sind auf den Tonnen aufgedruckt. Allerdings, so Götz, bitte Remondis darum, solche Wünsche erst ab Anfang Februar zu stellen. Erst dann könnten Sonderwünsche bearbeitet werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare