Der Unfall hat sich auf der K 11 zwischen Ober-Wöllstadt und Friedberg ereignet.
+
Der Unfall hat sich auf der K 11 zwischen Ober-Wöllstadt und Friedberg ereignet.

In Gegenverkehr geraten

  • vonred Redaktion
    schließen

Friedberg(pob). Bei einem Unfall am Mittwochabend auf der Kreisstraße zwischen Ober-Wöllstadt und Friedberg sind die beiden beteiligten Fahrer leicht verletzt worden. Die Polizei beziffert den Sachschaden mit rund 30 000 Euro und bittet Zeugen, sich unter Tel. 0 60 31/60 10 zu melden.

Was war passiert? Ein 20-jähriger Wetterauer war mit einem schwarzen Golf gegen 18 Uhr in Richtung Friedberg unterwegs, als der Wagen nach rechts von der Fahrbahn abkam, ins Schleudern und auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort stieß der Golf mit einem entgegenkommenden Subaru zusammen, an dessen Steuer ein Rosbacher saß. Durch den Aufprall landete der Golf in der Böschung. FOTO: REL

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare