+

Ganz viel Unterhaltung

  • vonRedaktion
    schließen

Friedberg (pm). Schwere Zeiten - leichte Unterhaltung: Das ist das Motto der neuen Veranstaltungsreihe »Sommer im Rathauspark«, die vom 27. Juni bis zum 29. August im Friedberger Rathauspark mit Unterstützung der Stadt stattfinden wird.

Die einzelnen Veranstaltungen sind alle bestuhlt und finden unter Einhaltung des Hygienekonzepts mit maximal 100 Besuchern statt. Der Vorverkauf ist personalisiert, die Plätze werden den Besuchern vom Einlasspersonal zugewiesen. Eine Bewirtung soll in begrenztem Umfang möglich sein. Die Abstandsregeln und Kontaktbeschränkungen sind auch von den Besuchern einzuhalten.

Los geht es am Samstag, 27. Juni, mit »United Feeling« und dem Programm »Musica Italiana«. Unaufgeregt und wie selbstverständlich hat sich Patrizia Rosini in die Herzen nicht nur von Friedbergern gesungen, als sie 2019 erstmals mit ihrem musikalischen Begleiter auf verschiedenen Friedberger Veranstaltungen auftrat. Begleitet wird Patrizia Rosini von dem italienischen Pianisten Gaetano Trinaccio. Einlass ist ab 18.30 Uhr, Beginn ist um 19.30 Uhr.

Abrechnung mit der Irrationalität

Am 4. Juli folgt der Kabarett-auftritt von Stephan Bauer . »Vor der Ehe wollt ich ewig leben« heißt sein neues Programm. Es ist ein pointenpraller Mega-Spaß, aber auch eine offene Abrechnung mit der Single-Gesellschaft, erodierenden Werten und dem Gefühl von »alles geht«. Einlass ist ab 18.30 Uhr, der Auftritt beginnt um 19.30 Uhr.

Das Duo »TITO« folgt am 25. Juli mit »Modern Folk«. Die beiden sind seit 2003 gemeinsam auf Deutschlands Bühnen unterwegs, seit 2009 auch in Europa und USA. Mit internationalem Folk begeistern »TITO« ihr Publikum. Einlass 18.30 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr.

Für Kinder wird am 26. Juli etwas geboten, wenn das Galli-Theater »Das Märchen von Geben oder Nehmen« präsentiert. Ein Mädchen gibt alles, bis es nichts mehr hat, und dann geschieht das Wunder: Sie bekommt mehr, als sie tragen kann. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr, Einlass ist ab 14 Uhr.

Kabarett mit Dietrich Faber gibt es am 1. August um 19.30 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr). Der Autor, Kabarettist und Musiker präsentiert in »Bröhmann - die Zugabe!« auf bewährt humorvoll-mitreißende Weise das Allerschönste aus den sechs Bänden seiner Bestseller-Krimi-Komödien-Reihe rund um den Vogelsberger Kommissar Henning Bröhmann.

Am 2. August spielt Martin Pfeiffer ab 15 Uhr mit Drum und E-Gitarre Kinderlieder: »Die Affen rasen durch den Wald«, »Der Gorilla mit der Sonnenbrille« und viele mehr. Auch Partykracher wie »Das rote Pferd«, »So ein schöner Tag« und mehr dürfen nicht fehlen! Einlass ist ab 14 Uhr.

Kabarettist Vince Ebert tritt am 29. August auf. Sein neues Programm »Make Science Great Again!« ist eine witzige und kulturübergreifende Abrechnung mit Irrationalität, Denkfehlern und Überlegenheitsgefühl. Einlass ist ab 18.30 Uhr, die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr.

Die Adresse für alle Veranstaltungen ist der Rathauspark in Friedberg (Mainzer-Tor-Anlage 6). Vorverkauf unter www.ticket-shop-friedberg.de. Der Eintritt für Musikveranstaltungen kostet je 13 Euro, der Besuch von Kabarettveranstaltungen jeweils 16 Euro. Bei Auftritten für Kinder zahlen diese sechs Euro und Erwachsene neun Euro. Bei allen Veranstaltungen kommt die Vorverkaufsgebühr hinzu.

Veranstalter ist Thyssen Entertainment - mit Unterstützung der Stadt Friedberg, des Rotary-Clubs Bad Nauheim-Friedberg, der Ovag, der Sparkasse Oberhessen, des Vereins »Kultursommer Mittelhessen«, des Vereins » Der Junge Kultursommer« und der Liebig-Apotheke.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare