Führung auf den Spuren der Blumenwiesen

  • schließen

Friedberg(pm). Im Rahmen der Aktionswochen "Gegen das Insektensterben" geht Diplom-Biologe Dr. Stefan Nawrath bei einer Führung der Frage nach, wie urbane Grünflächen für mehr Arten- und Blumenreichtum aufgewertet werden können.

Die Führung findet am Samstag, 18. Mai, von 15 bis 17 Uhr statt. Treffpunkt ist der Parkplatz des Junity (Burgfeldstraße 19). Die Route führt über den Kühlen Grund bis zur Kinderfarm Jimbala. Im Kühlen Grund wird eines der "geheimen" Naturschutzgebiete der Stadt besichtigt. Bei der Veranstaltung werden verschiedene Grünflächen hinsichtlich des ökologischen Zustandes bewertet und Möglichkeiten zur Aufwertung erläutert. Auf der Kinderfarm ist eine gelungene Wiesen-Neuanlage zu bewundern, die auch für private Flächen als Orientierungshilfe dienen kann. Zum Abschluss gibt es Kaffee und Kuchen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare