Führung durch den Burggarten

  • vonred Redaktion
    schließen

Friedberg(pm). Die letzte Führung durch den Friedberger Burggarten mit Erläuterungen zur Geschichte und Gartenanlage wird am Sonntag, 11. Oktober, veranstaltet. Nach der ersten Gestaltung mit barocken Stilelementen im 18. Jahrhundert wurde der Burggarten zu Beginn des 19. Jahrhunderts im englischen Stil umgestaltet - diese Elemente sind heute sichtbar. Die Teilnehmer an der einstündigen Führung treffen sich um 16 Uhr am nördlichen Eingang zum Burggarten (gegenüber Adolfsturm).

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es gelten die allgemeinen Corona-Abstands- und -Hygieneregeln.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare