Frohsinn-Fest wird verlegt

  • vonRedaktion
    schließen

Friedberg-Ockstadt (pm). Aufgrund der aktuellen Covid-19-Pandemie muss das für das Fronleichnamswochenende (11. bis 14. Juni) angekündigte große Festwochenende anlässlich des 150-jährigen Chor- und des 50-jährigen Musikzugjubiläums das Gesangvereins Frohsinn Ockstadt leider ausfallen.

Nach derzeitigem Planungsstand werde der Verein das Fest in einer kleineren Variante, voraussichtlich am Fronleichnamswochenende 2021, nachholen, um das Jubiläum dann, wenn auch verspätet, doch noch zu feiern, schreibt der Verein in einer Pressemitteilung.

Kein Auftritt der Rodgau Monotones

Wie dies konkret umgesetzt werden solle, werde zu gegebener Zeit entschieden und bekanntgegeben. Ein Konzert mit den Rodgau Monotones werde es allerdings nicht mehr geben.

Für alle, die bereits Karten für deren Konzert am 12. Juni 2020 erworben haben, besteht die Möglichkeit, diese an der ursprünglichen Vorverkaufsstelle zurückzugeben - sowohl im Ticket-Shop Friedberg, als auch bei den Musikerinnen und Musikern, bei denen sie gekauft worden sind.

Zudem ist eine Rückgabe über D. Margraf möglich. In letzterem Fall wird um vorherige Kontaktaufnahme und Absprache per E-Mail (vorverkauf@frohsinn-ockstadt.de) gebeten. Details zur Kartenrücknahme unter www.frohsinn-ockstadt.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare