Friedenslicht in der Stadtkirche

  • vonRedaktion
    schließen

Friedberg(pm). Ab heute steht das Friedenslicht aus Bethlehem, das die Pfadfinder gebracht haben, zum "Mitnehmen" in der Friedberger Stadtkirche bereit.

Bethlehem steht für den Geburtsort Jesu Christi. Seine Geburt gilt Christenmenschen als Zeichen der Hoffnung und der Liebe Gottes. Das Friedenslicht aus Bethlehem kann mit einer eigenen Laterne geholt und nach Hause gebracht werden. In begrenzter Zahl stehen geschützte, transportierbare Kerzen bereit, die gegen einen kleinen Kostenbeitrag erworben werden können. Das Friedenslicht in der Stadtkirche steht bis Sonntag zur Verfügung.

Die Stadtkirche ist am Dienstag von 14 bis 17 Uhr geöffnet, am Heiligabend von 14 bis 18 Uhr. Und vom 1. Weihnachtsfeiertag bis Sonntag von 11 bis 17 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare