+
Der Täter nutzte eine Probefahrt, um das E-Bike zu stehlen.

Dreister Diebstahl

E-Bike bei Probefahrt in Friedberg gestohlen

  • schließen

Ein vermeintlicher Kunde interessierte sich am Donnerstag für ein E-Bike und durfte auf dem Parkplatz des Geschäfts eine Probefahrt machen. Er türmte mit dem Rad - und wird nun gesucht.

Friedberg - 3500 Euro ist das blau-weiß-orangefarbene Haibike Sduro FullNine 5.0 Pedelec wert, für das sich ein Mann am gestrigen Donnerstag bei einem Fahrradgeschäft in der Straßheimer Straße in Friedberg interessierte. Gegen 17.45 Uhr durfte der Mann auf dem Parkplatz des Geschäftes eine Probefahrt mit dem E-Bike machen. Diese weitete er jedoch unerlaubt aus, fuhr auf dem Gehweg der Straßheimer Straße entlang in Richtung Frankfurter Straße und bog schließlich in Richtung des dortigen Geräteverleihs ab. 

Mitarbeiter des Fahrradladens versuchten mit Fahrrädern, die Verfolgung des Diebs aufzunehmen, konnten ihn jedoch nicht mehr einholen. Er und das Fahrrad blieben verschwunden. 

E-Bike in Friedberg geklaut: Wer kann Hinweise geben?

Die Polizei in Friedberg, Tel. 06031-601-0, bittet nun um Hinweise auf den Verbleib des E-Bikes und um Hinweise auf den Täter. Wo konnte er auf seiner weiteren Flucht gesehen werden? Beschrieben wird der Mann mit einem Alter von Mitte 30, etwa 1,75 Meter groß, mit sportlicher Figur, kurz rasierten dunkelblonden Haaren, russischem Akzent. Er trug eine lange dunkelblaue Hose, ein offenes kurzärmliges weißes Hemd und darunter ein T-Shirt sowie Turnschuhe.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Schlimmer Unfall auf A5: Auto überschlägt sich

Ein Auto hat sich auf der A5 in der Wetterau überschlagen. Es kam zu mehreren Kilometern Stau Richtung Frankfurt.

Friedberg: Jogger im Koma - Identität ungeklärt - Polizei bittet um Hinweise

Nach einem Unfall am Mittwoch steht die Identität eines Joggers noch immer nicht fest. Der Mann verletzte sich schwer und liegt im Koma. Die Polizei fragt: Wer kennt den Mann?

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare