Ein Schild weist auf eine Baustelle hin: Auf der B3 in der Wetterau sind mehrere Sperrungen geplant.
+
Ein Schild weist auf eine Baustelle hin: Auf der B3 in der Wetterau sind mehrere Sperrungen geplant.

Verkehr auf Bundesstraße

B3 bei Friedberg plötzlich dicht – Weitere Sperrungen geplant

  • Christoph Agel
    VonChristoph Agel
    schließen

An diesem Wochenende ist die B3 in einem Abschnitt bei Friedberg schon gesperrt gewesen. Mit etwas Verspätung hat sich Hessen Mobil dazu geäußert - und auf künftige Sperrungen hingewiesen.

Friedberg – Wer am Wochenende auf der B3 bei Friedberg unterwegs gewesen ist, dürfte sich womöglich über eine Sperrung gewundert haben. Von Norden aus kommend war bei Friedberg-West dicht, von Süden aus bei der Abfahrt Friedberg-Süd. Am Montag (05.09.2021) kam von Hessen Mobil die Erklärung, wenn auch verspätet. Wobei: Auch an einigen künftigen Wochenenden wird dieser Abschnitt der Bundesstraße 3 gesperrt sein. Wie aus der Pressemitteilung der Behörde hervorgeht, hängt die Sperrung mit der Instandsetzung der Straßbachbrücke zusammen.

Sperrung auf der B3 bei Friedberg: Umleitung durch die Stadt

Bislang seien die Bauarbeiten unterhalb der Brücke ausgeführt worden, so dass Verkehrsteilnehmer sie nicht immer ohne Weiteres hätten erkennen können, schreibt Hessen Mobil. »Diese Arbeiten auf der Bauwerksunterseite können nunmehr planmäßig abgeschlossen werden.« Danach werde die Maßnahme oberhalb des Brückenbauwerks, also auf der B3, weitergeführt. Für die geplante Erneuerung der Fahrbahndecke auf einer Länge von etwa 120 Metern werde eine Vollsperrung der Bundesstraße notwendig. »Selbstverständlich ist allen am Bau beteiligten Institutionen die verkehrliche Bedeutung der B3 bewusst. Um die Einschränkungen und Behinderungen für die Verkehrsteilnehmenden daher so weit wie möglich zu reduzieren, werden die Arbeiten abschnittsweise jeweils an Wochenenden umgesetzt«, heißt es weiter in der Mitteilung.

Erst die Instandsetzung einer Straßbachbrücke, dann die Erneuerung der Fahrbahn - die B3 ist bereits an diesem Wochenende zwischen Friedberg-West und Friedberg-Süd gesperrt gewesen. Sperrungen werden aber auch an kommenden Wochenenden auf die Verkehrsteilnehmer zukommen.

Sperrung auf der B3 bei Friedberg: Wochenenden betroffen

Nachdem bereits am vergangenen Wochenende im Zeitfenster von Freitag um 19 Uhr bis Montag um 5 Uhr der erste Bauabschnitt abgeschlossen werden konnte, werden die Arbeiten laut Hessen Mobil an weiteren drei Wochenenden fortgeführt. Auch dann betrifft es wieder jeweils die Zeit von Freitag um 19 Uhr bis Montag um 5 Uhr. Gesperrt ist vom 17. bis zum 20. September, vom 24. bis zum 27. September und vom 8. bis zum 11. Oktober. Eine Umleitung werde eingerichtet und ausgeschildert. Diese führe in beiden Fahrtrichtungen über die B 275 und die Kreisstraße 24 durch Friedberg. Hessen Mobil teilt außerdem mit: »Sollten die Arbeiten jedoch früher als geplant fertiggestellt werden können, wird die bestehende Vollsperrung auch vorzeitig wieder aufgehoben. (Christoph Agel)

Bereits im Frühjahr sorgten Bauarbeiten auf der B3 für Gesprächsstoff. Damals war es die berüchtigte Bodenwelle bei Bad Vilbel.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare