Freie Plätze für Workshops des Wetterau-Museums

  • schließen

Bei drei Ferienworkshops, die das Wetterau-Museum in den kommenden beiden Wochen für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren anbietet, gibt es noch freie Plätze. Die zwei- bis dreistündigen Veranstaltungen mit Gaëlle Götz nehmen die Kinder mit auf eine spielerische Entdeckungstour durch das Museum (Mittwoch, 18. Juli, 10 bis 12 Uhr: "Das Wetterau-Museum spielerisch entdecken"; für Kinder ab sechs Jahre; Kosten: sechs Euro), zum Adolfsturm (Freitag, 20. Juli, 9.30 bis 12 Uhr: "Geheimnisse des Adolfsturmes"; für Kinder ab sechs Jahre; Kosten: sieben Euro) oder in den Burggarten (Freitag, 27. Juli, 9.30 bis 12.30 Uhr: "Schatzsuche im Burggarten"; für Kinder ab acht Jahre, Kosten: acht Euro.). Der Workshop "Leben und Arbeiten in der Steinzeit" am Mittwoch, 25. Juli, ist bereits ausgebucht.

Bei drei Ferienworkshops, die das Wetterau-Museum in den kommenden beiden Wochen für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren anbietet, gibt es noch freie Plätze. Die zwei- bis dreistündigen Veranstaltungen mit Gaëlle Götz nehmen die Kinder mit auf eine spielerische Entdeckungstour durch das Museum (Mittwoch, 18. Juli, 10 bis 12 Uhr: "Das Wetterau-Museum spielerisch entdecken"; für Kinder ab sechs Jahre; Kosten: sechs Euro), zum Adolfsturm (Freitag, 20. Juli, 9.30 bis 12 Uhr: "Geheimnisse des Adolfsturmes"; für Kinder ab sechs Jahre; Kosten: sieben Euro) oder in den Burggarten (Freitag, 27. Juli, 9.30 bis 12.30 Uhr: "Schatzsuche im Burggarten"; für Kinder ab acht Jahre, Kosten: acht Euro.). Der Workshop "Leben und Arbeiten in der Steinzeit" am Mittwoch, 25. Juli, ist bereits ausgebucht.

Die Workshops knüpfen an die Ausstellungen des Wetterau-Museums oder historische Themen Friedbergs an und vermitteln Kindern spielerisch und erlebnisorientiert einen Einstieg in die Geschichte und Kultur Friedbergs. Die Anmeldungen werden im Wetterau-Museum (Haagstraße 16 direkt oder unter Tel. 0 60 31/8 82 15) entgegengenommen. Auch eine spontane Teilnahme ist möglich, solange noch Plätze frei sind. Das Veranstaltungsprogramm ist im Internet unter www.wetterau-museum.de im Menü "Kinder" veröffentlicht.

In Kooperation mit der Kinderfarm Jimbala findet von Mittwoch, 1. August, bis Freitag, 3. August, jeweils von 10 bis 16 Uhr unter dem Motto "Vom Geheimnis der grünen Steine" dreitägige Ferienspiele statt. Die von Elisabeth Reuter geleitete Veranstaltung richtet sich an Kinder ab sieben Jahre. Die Teilnahme kostet 65 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare