koe_GankinoCircus_290621_4c
+
»Bei den Finnen« heißt das Programm von Gankino Circus.

Finnischer Polka auf Wasserschüsseln

  • VonRedaktion
    schließen

Friedberg (pm). Wenn Gankino Circus kommt, wird es laut und lustig im früheren Schwimmsaal des Theaters Altes Hallenbad. Nach 2016 und 2018 gastieren die vier Jungs am Donnerstag. 1. Juli, an der Haagstraße 29. Sie wollen ab 19.30 Uhr musikalisch und komödiantisch von ihrem Finnland-Abenteuer berichten. Auf der Bühne singen Ralf Wieland (Gitarre), Simon Schorndanner, (Saxofon und Klarinette), Max Eder (Akkordeon und Vibrafon) und Johannes Sens (Becken, Snare und Bass-Drums).

Zum Instrumentarium gehören außerdem eine Kaffeemaschine und mehrere Wasserschüsseln.

»Bei den Finnen« heißt das Programm. Bei ihrem Roadtrip haben die Franken eigentümliche Bräuche wie Axt- und Grashalm-Weitwurf kennengelernt und beherrschen nun als einziges Team überhaupt die Disziplin des Frauen-Weittragens ohne Frauen. Das Friedberger Publikum lernt, warum die Finnen so selten ihre Hemden wechseln und welche Zauberkräfte in dem mitgebrachten roten Kanu stecken. Dazu gibt es viel Musik: Finnische Polkas treffen auf fränkischen Rock’n’Roll. Dazu wird getanzt, Kaffee gebraut und Bier getrunken.

79 Gäste dürfen wegen der Corona-Auflage zuschauen. Der Nachweis einer Impfung oder eines negativen Coronatests ist nötig.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare