TC findet Vorsitzenden

  • vonRedaktion
    schließen

Friedberg-Dorheim (pm). Die Mitgliederversammlung des TC Dorheim fand kürzlich statt. Nachdem der zweite Vorsitzende Michael Diehl die Versammlung eröffnet hatte, stellte er den Jahresbericht 2019 anhand einer Powerpoint-Präsentation vor. Besonders hervorzuheben waren der Gegenbesuch von TC-Mitglieder in Entroncamento in Portugal, die Jugendprojektwoche, die Cocktail-Dream-Night und das LK-Turnier.

Sehr positiv verlaufe die begonnene Partnerschaft mit der Tennisschule »Tennis Move«. Marco Kästle stellte den Mitgliedern die Tennisschule und die Trainingsmöglichkeiten vor: vom Schnuppertrainig für Kinder und Erwachsene bis zu Tenniscamps für Anfänger, Fortgeschrittene und Mannschaftsspieler. Auch Jürgen Fassbender wird für die Mitglieder des TC Dorheim Mannschaftstraining anbieten.

Langjährige Mitglieder geehrt

Kassenwart Tobias Jäger erläuterte die finanzielle Situation des Vereins. Insgesamt stehe der Verein positiv da. Sportwart Klaus Goldbach und Jugendwart Christopher Schad berichteten über Geschehenes und die Zielsetzungen für die Saison 2020.

Nach dem Bericht der Kassenprüfer sowie Entlastung von Vorstand und Prüfer wurden folgende Mitglieder geehrt: Für 35-jährige Mitgliedschaft Frank Rosenschon, für 30-jährige Mitgliedschaft Gerhard Martin, Lothar Stoek, Friedrich Ernst zu Solms-Laubach, Sylvia zu Solms-Laubach, für 25-jährige Mitgliedschaft Philipp zu Solms-Laubach und für 10-jährige Mitgliedschaft Tobias Bock, Neele Bock, Christoph Demming.

Die Position der ersten Vorsitzenden war 2019 nicht besetzt. Heinrich Goldbach stellte sich dieser Aufgabe und wurde einstimmig gewählt. Die Amtszeit gilt für ein Jahr.

Auch für dieses Jahr sind auf dem Clubgelände des TC einige Veranstaltungen geplant. Die Termine für die Saisoneröffnung, zwei LK-Turniere, 40-Jahr-Feier, Cocktail-Dream-Night, Tenniscamps während der Ferien, sind auf der Homepage nachzulesen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare