Fernbahntunnel als Chance für die Wetterau?

  • VonRedaktion
    schließen

Wetteraukreis (pm). Die beiden FDP-Kreistags-Fraktionsvorsitzenden Anke Pfeil (Main-Kinzig-Kreis) und Dr. Jörg-Uwe Hahn (Wetterau) begrüßen die Pläne der Deutschen Bahn, unter dem Frankfurter Hauptbahnhof einen Fernbahntunnel entstehen zu lassen.

Ein effizienter Fernverkehr sei ein wichtiger Baustein für einen modernen Mobilitätsmix, teilen Pfeil und Hahn mit. Nicht nur Bahnreisende würden sich über schnellere und zuverlässigere Zugverbindungen freuen; die gesamte Region könne von diesem »Jahrhundertprojekt« durch den Umstieg auf den ÖPNV stark profitieren.

»Eine moderne und leistungsstarke Infrastruktur ist vor allem auch ein wichtiger Standortfaktor, insbesondere für unsere Wirtschaftsregion.« Das Projekt müsse daher schnell umgesetzt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare