14 Fahrer ohne Gurt bei Kontrollen entlarvt

  • schließen

Wetteraukreis(pob). Gurtmuffel und andere Verkehrssünder waren das Ziel von Kontrollen des Regionalen Verkehrsdienstes Wetterau am Dienstag. Mit Unterstützung von Kollegen der Bereitschaftspolizei kontrollierten die Beamten zwischen 9 Uhr und 11.15 Uhr im Grünen Weg in Friedberg die Einhaltung der Vorschriften. Zur Mittagszeit verlegten sie die Kontrollen nach Gambach in die Butzbacher Straße und richteten ihre Kontrollstelle dort in Höhe des Sportplatzes ein.

Insgesamt überprüften die Beamten 35 Fahrzeuge, davon drei Lkw und einen Motorroller. Dabei stellte sich heraus, dass 14 Fahrzeugführer keinen Gurt angelegt hatten. Bei zwei der Lkw war die Ladung nicht ausreichend gesichert. Entsprechende Kontrollen sollen, auch an anderer Stelle, wiederholt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare