Erneuter Einbruch in Apotheke

  • vonRedaktion
    schließen

Friedberg (pob). Nachdem die Apotheke in der Bismarckstraße bereits in der vergangenen Woche von einem Einbrecher heimgesucht worden war, war sie am Sonntagmorgen erneut Tatort eines Einbruchs. Gegen 7 Uhr schlug ein Unbekannter die Schiebetür ein und bediente sich an der Verkaufsware. Er packte seine Beute in eine dunkle Stofftasche mit weißer Aufschrift.

Nach derzeitigen Erkenntnissen handelt es sich beim Täter um einen etwa 1,80 Meter großen Mann mit normaler Statur. Er trug Basecap, Pullover und Hose - alles in Schwarz. Die Kapuze hatte er über den Kopf gezogen. Zudem hatte er blaue Einweghandschuhe übergestreift und trug eine Gesichtsmaske. Zeugen werden gebeten, sich an die Kripo unter Tel. 0 60 31/60 10 zu wenden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare