Eine Neuinfektion in Friedberg

  • vonRedaktion
    schließen

Wetteraukreis (prw). Die Zahl der nachgewiesenen Fälle von Corona-Infektionen im Wetteraukreis lag am Mittwoch bei 356. Das ist eine Person als am Dienstag - sie kommt aus Friedberg. Damit sind bzw. waren insgesamt 34 Menschen in der Kreisstadt an Covid-19 erkrankt. Die meisten von ihnen sind inzwischen wieder genesen. Das gilt auch für die vier Kommunen, in denen die Gesamtzahl der Infektionen höher ist als in Friedberg: Bad Nauheim (37), Karben (42), Bad Vilbel (51) und Rosbach (52).

Die Zahl der aus der Quarantäne entlassenen Menschen lag am Mittwoch bei 313 (310). In stationärer Behandlung befanden sich 17 Menschen - am Dienstag waren es mit elf deutlich weniger. Auf der Intensivstation lagen unverändert drei Covid-19-Patienten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare