Der Nachwuchs der Feuerwehr hat stets viel Spaß. FOTO: PV
+
Der Nachwuchs der Feuerwehr hat stets viel Spaß. FOTO: PV

Ehrung für Betreuer der Feuerwichtel

  • vonred Redaktion
    schließen

Friedberg-Ockstadt(pm). Bei heißen Temperaturen durften sich die Kinder der Ockstädter Kindergruppe Feuerwichtel abkühlen: Eine Übung im Schwimmbad mit Wasserwerfer und Strahlrohren war genau das Richtige. Nach langer Corona-Pause sind die Feuerwichtel wieder aktiv, treffen sich alle vier Wochen. Bei der jüngsten Übung überraschten Wehrführer Marcus Kipp und sein Stellvertreter Steffen Rehde drei der Betreuer mit Ehrungen des Landesfeuerwehrverbandes. Michael Gröninger erhielt die Kinderfeuerwehr-Medaille in Bronze, Manuela Gröninger und Tanja Dönges freuten sich über Silber.

Alle drei sind seit Gründung der Kindergruppe im August 2011 dabei. Kipp und Rehde bedankten sich für die Arbeit: "Wir sind sehr froh, solche Betreuer in unserem Kreis zu haben. Die Kinder sind bei uns sehr gut aufgehoben und werden rundum mit ständig neuen Ideen betreut", sagte Kipp. Infos gibt’s unter kindergruppe.ockstadt@feuerwehr-friedberg.net.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare