Ehrenamtpreis: Bewerbungsfrist verlängert

  • vonRedaktion
    schließen

Wetteraukreis (pm). Die Bewerbungsfrist für den Ehrenamtpreis ist verlängert worden. Neue Frist für den Eingang von Bewerbungen ist Sonntag, 28. Februar, wie die Bürgerstiftung Mittelhessen mitteilt. Bis dahin haben alle diejenigen Zeit, die einen jungen Menschen für den Preis der Bürgerstiftung Mittelhessen vorschlagen wollen. Der Preis soll junge Menschen auszeichnen, die sich ehrenamtlich für die Gesellschaft engagieren - ob aus eigenem Antrieb heraus oder im Verein. »Wir würden uns so sehr freuen, wenn wir in diesem Jahr viele junge Menschen ehren dürfen«, erläutert Ina Weller, ein Vorstandsmitglied der Bürgerstiftung die Motivation. »In diesem besonderen Jahr 2020, das in so außergewöhnlicher Weise durch Corona geprägt war, gibt es sicherlich einige junge Menschen zwischen 15 und 25, die sich in der Region Mittelhessen ehrenamtlich engagiert haben. Und genau diese suchen wir, und möchten sie ehren - nicht nur mit Worten, sondern auch mit nennenswerten Preisgeldern.«

Eine Jury aus Mitgliedern des Kuratoriums und Vorstandes der Stiftung bewertet die eingegangenen Vorschläge. Die Ehrenamtler sollen voraussichtlich im März über ihre Auszeichnung informiert werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare