Drogentest bei jungem Fahrer

  • vonred Redaktion
    schließen

Friedberg(pob). Eine Polizeistreife hat am Donnerstag um 22.15 Uhr in der Straße "Im Krämer" einen VW Golf und dessen Fahrer überprüft. Dabei stellten die Polizisten fest, dass der 19-Jährige am Steuer Anzeichen für Drogenkonsum zeigte. Er musste sein Fahrzeug stehen lassen und die Beamten zur Polizeistation begleiten. Dort nahm ihm ein Arzt Blut ab. Sollte das Ergebnis beweisen, dass der Mann Rauschmittel im Blut hatte, droht ihm nicht nur der Führerscheinentzug wegen einer Fahrt unter Drogen, sondern auch eine Strafe wegen Besitzes und Erwerbs von Betäubungsmitteln.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare