Corona-Update

Drei neue Fälle, Inzidenz bei 4,5

  • VonRedaktion
    schließen

Wetteraukreis (prw). Nach der Meldung von drei Neuinfektionen in Bad Nauheim, Butzbach und Rosbach gibt es im Wetteraukreis aktuell 24 den Behörden bekannte Corona-Infizierte, teilt das Gesundheitsamt mit. Sie alle befinden sich alle in häuslicher oder klinischer Quarantäne.

Eine Infektion hat Auswirkungen auf den Schulbetrieb der Kapersburgschule in Rosbach. Für eine Klasse wurde Quarantäne verfügt.

Weitere Todesfälle im Zusammenhang mit der Infektion wurden nicht gemeldet. Seit Beginn der Pandemie sind 570 Menschen im Wetteraukreis an den Folgen der Infektion verstorben. Bisher gab es (Stand Mittwoch, 0 Uhr) insgesamt 13 229 nachgewiesenen Fälle von Corona-Infektionen im Wetteraukreis. Die Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner binnen sieben Tagen, liegt weiter niedrig bei 4,5.

Seit gestern finden täglich in der Zeit von 17 bis 20 Uhr im Impfzentrum in Büdingen Sonderimpfaktionen mit dem Wirkstoff »Johnson & Johnson« statt, der ab 18 Jahren zugelassen ist. Kommen kann man auch ohne Anmeldung. Die zusätzlichen Impfungen führten nicht zu Beeinträchtigungen oder zusätzlichen Wartezeiten für die bereits verbindlich terminierten Impfungen, teilt der Kreis mit. Nötige Unterlagen sollte man ausgedruckt und ausgefüllt mitbringen. Die Formulare gibt es im Internet auf der Homepage des RKI.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare