Drei neue Fälle - Inzidenz bei 5,2

  • VonRedaktion
    schließen

Wetteraukreis (prw). Nach drei neu gemeldeten Corona-Fällen aus Butzbach, Friedberg und Nidda sowie einer Nachmeldung aus Bad Vilbel lag Inzidenz im Wetteraukreis am Mittwoch, 0 Uhr, bei 5,2. Seit Beginn der Pandemie wurden 13 166 bestätigte Fälle an das Robert-Koch-Institut gemeldet.

Infektionen, die für den Schulbetrieb relevant sind, wurden aktuell nicht gemeldet. In stationärer Behandlung aufgrund der Infektion befinden sich 14 Menschen (Vortag: 18). Sechs werden weiterhin intensivmedizinisch behandelt.

Seit Beginn der Pandemie sind 569 Menschen im Wetter-aukreis an den Folgen der Infektion verstorben. Aktuell gibt es laut dem Gesundheitsamt 61 Infizierte in häuslicher oder klinischer Quarantäne.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare